Keramiken

Unter Keramiken versteht man oxidische und silikatische Werkstoffe, deren Gefüge aus Kristallen oder einer Zusammensetzung von kristallinen und glasartigen Bestandteilen bestehen. Sie sind nicht-metallisch, polykristallin und anorganisch.

Die Wechselwirkung zwischen Lasern und Keramik ist i.d.R. komplex. Diese Komplexität macht es notwendig, das Material mit speziell geformter Laserstrahlung zu bearbeiten. Die ACI Laser GmbH hat für diese Anwendungen Laser entwickelt, die mit einem sehr spitzen Strahlprofil in das Material eindringen und hervorragende Ergebnisse erzielen.

Farbumschlag auf Keramik
Farbumschlag auf Keramik
Gravur auf Zirkonoxid
Gravur auf Zirkonoxid
Gravur auf Keramik
Gravur auf Keramik

Sie wünschen weiterführende Informationen zur Keramikbeschriftung?

Beratung anfordern

Typische Materialien

  • Oxid-Keramiken wie Magnesiumoxid, Aluminiumoxid und Titanoxid
  • Nicht-Oxid-Keramiken wie Karbide, Boride und Nitride

Verfahren

Lassen Sie sich von uns beraten, welches Lasersystem für Ihre Anwendung optimal geeignet ist.

Kontakt Vertrieb